Bauwesenversicherungen für Wohngebäude und gewerbliche Objekte

Vollkasko-Bauleistungsversicherung

Schutz des Neubaus während der Bauphase vor Beschädigung oder Zerstörung. Bei Sanierungen kann der Altbau bis max. 50% seines Wertes mitversichert werden. Hausrat ist ausgeschlossen.

Bauherrn Haftpflicht

Diese deckt die Haftpflicht als Besitzer des Baugrundstückes und des Gebäudes bis zur Fertigstellung ab. Da Haftpflichtansprüche Dritter auch an den Bauherren gestellt werden können und diese somit Ergänzungsleistungen zur Haftpflicht des Bauunternehmens erforderlich machen, empfehlen wir diese Absicherung.

Obligatorische Mängelgewährleistungsversicherung (Seguro Decenal)

Diese garantiert während 10 Jahren Schadenersatz für Materialschäden am Gebäude durch Fehler oder Mängel, welche die Strukturelemente betreffen und Widerstandsfähigkeit und Stabilität des Gebäudes gefährden. Diese obligatorische Versicherung ist unerlässlich für die Eintragung in das Grundbuch und ihr Abschluss ist gesetzlich vorgeschrieben.

- Persönliche Daten -























* Pflichtfelder

- Daten des zu versichernden Bauvorhabens -






  €

Bauherr ist Bauleiter
Bauleiter ist ein anderer

Eigentümer und Bauherr
Auftraggeber
weiterer Versicherter









ja
nein

ja
nein




ja

  Jahre

  Jahre

ja
nein

* Pflichtfelder