Privat - Versicherungen

Gebäude-Hausratversicherung

Ob Mieter oder Eigentümer, eine Hausratversicherung sollte nicht fehlen. Sie kommt für Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel sowie Einbruchdiebstahl und Vandalismus auf.

Elementarschäden, wie z.B. Erdbeben, Erdrutsch, Schneedruck, Rückstau, achten sind ebenfalls bei allen Versicherern in Spanien automatisch mit eingeschlossen.

Versichert ist der komplette Hausrat, von Möbeln, Gardinen, Wäsche, Schrankinventar bis hin zu Elektrogeräten.

Fordern Sie mit unserem Anfrageformular weitere Informationen an.

Bei Fragen oder Interesse, zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit uns auf und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

Privathaftpflicht

Was heißt Haftpflicht?

Nach dem Gesetz haften wir für einen Schaden, den wir fahrlässig oder vorsätzlich einem anderen zufügen. Geschieht dies in der Eigenschaft als Privatperson (z. B. als Fußgänger, Radfahrer, Besucher) kann diese Haftung über eine Privathaftpflicht-Versicherung abgedeckt werden.

Sie sollte daher in keinem Haushalt fehlen.

Welche Aufgaben hat der Versicherer?
  • Prüfung der Haftungsfrage
  • Abwehr unberechtigter Ansprüche
  • Erfüllung berechtigter Ansprüche
Schadensbeispiel
Ob es um die beschädigte Stereoanlage eines Freundes, oder die umgestoßene Vase handelt, wer aus Unachtsamkeit einen Menschen so schwer verletzt, dass er nicht mehr arbeiten kann, muss mit Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe rechnen.

Wichtig:
Hausratversicherungen und Gebäude-Hausratversicherungen in Spanien beinhalten in den meisten Fällen bereits die Privathaftpflichtversicherung sowie die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht oder die Mieterhaftpflicht. Bei Vermietung des eigenen Hauses kann auch die Vermieterhaftpflicht eingeschlossen werden.

Rechtsschutzversicherung

Bei gerichtlichen Auseinandersetzungen kommen schnell hohe Kosten auf einen zu. Eine Rechtsschutzversicherung kann einen relativ günstig dagegen absichern. Deshalb haben etwa 40 Prozent aller Haushalte in Deutschland mindestens eine Rechtsschutzversicherung.

Auch in Spanien kommt es immer öfter vor, dass man seine rechtlichen Interessen bei Kaufverträgen, Reparaturen, in Bezug auf Verkehrs- und Arbeitsrecht oder bei Streitigkeiten mit Versicherungen und Behörden durchsetzen muss.

Entscheiden Sie, welche Rechtsschutzbereiche Sie benötigen: Privat-, Berufs-, Miet- und/oder Verkehrsrechtsschutz.

Tierhalterhaftpflicht (Hunde/Pferde)

Als Tierhalter sind Sie gesetzlich verpflichtet für durch Ihre Tier entstandene Schäden aufzukommen.

Mit einer Haftpflichtversicherung für Hunde oder Pferde sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab.

Schäden durch Kleintiere, wie z.B. Katzen und Hunde, können üblicherweise über Ihre Gebäude-Hausratversicherung mitversichert werden.

Bei Fragen oder Interesse, zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit uns auf und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.